Das Dreieck meiner Kindheit – eine jüdische Vorstadtgemeinde in Wien

publikationDas Buch zur Ausstellung „Das Dreieck meiner Kindheit – eine jüdische Vorstadtgemeinde in Wien“ ist im Mandelbaum Verlag erschienen und erzählt die Geschichte der jüdischen Gemeinde Sechshaus von ihren Anfängen bis zu ihrer Zerstörung. Es verknüpft die historische, archivarische Forschung mit den Stimmen zahlreicher ZeitzeugInnen. Es dokumentiert neben den persönlichen Erinnerungen der ZeitzeugInnen ausführlich die Geschichte der jüdischen Vorstadtgemeinde Sechshaus und die Vorgänge in der NS-Zeit.

Derzeit ist das Buch leider vergriffen, es steht jedoch auch zum Download zur Verfügung.

www.mandelbaum.at